Anzeige

Seite auswählen

Review: Teufel Move In-Ear-Kopfhörer mit Fernbedienung, Mikrofon & Anti-Überdrucksystem

Review: Teufel Move In-Ear-Kopfhörer mit Fernbedienung, Mikrofon & Anti-ÜberdrucksystemPunktzahl 83%Punktzahl 83%
Nach unserem umfangreichen Umzug und Redesign dieser Website, haben wir uns entschieden, die älteren Reviews in einem kompakteren Layout zu veröffentlichen. Jeder umgezogene Artikel muss von uns persönlich bearbeitet werden - da neues Editor/Builder-System - sodass wir auf alle Bilder verzichtet haben. Neue Reviews findet ihr selbstverständlich mit eigener Bebilderung, Video und neuem Layout vor.

Unabhängig, ob In-Ear-Kopfhörer oder eine Over-Ear-Ausführung, das Unternehmen Teufel bedient beide Bereiche mit einigen Modellen und erfreut sich dabei in vielen Communitys guter Bewertungen. Da wir bislang mit Kopfhörern aus dem Hause Teufel keine Erfahrungen sammeln konnten, war es ganz klar, dass wird dies schnellstens nachholen müssen, wir haben uns dabei für ein In-Ear-Modell entschieden, planen aber auch in Zukunft Euch weitere Ausführungen vorzustellen. In den letzten Wochen haben wir demnach sehr viel Zeit mit dem Teufel Move In-Ear-Kopfhörer verbracht, welchen es als iOS und Android/Windows-Version zu erwerben gibt. Der Kopfhörer beherbergt dabei eine Fernbedienung, bietet Euch eine Freisprecheinrichtung und soll hinsichtlich Sound bzw. Klang ganz oben mitspielen. Für unser heutiges Review haben wir uns die iOS-Ausführung genauestens angeschaut.

Anzeige*

Der Teufel Move In-Ear-Kopfhörer wird aus einem robusten Kunststoff gefertigt und erstrahlt in den Farben Schwarz, Rot, Silber und Weiß. Die Verarbeitung ist hierbei auf einem hohen Niveau, lediglich an einem Ohrstecker war ein kleiner Kleberrest zu sehen, den man aber einfach entfernen konnte. Das 1,20 Meter lange Kabel ist komplett in Rot gestaltet, das Material ist dabei recht fest, aber dennoch flexibel. Letzteres ist wichtig, damit die Ummantelung nicht reißt, wenn das Kabel genickt oder eingerollt wird – wir konnten auch keine Knotenbildung feststellen. Im oberen Bereich finden wir dann die in Schwarz gehaltene In-Line-Fernbedienung, welche mit einem dezenten Teufel Move-Schriftzug versehen ist, während auf der anderen Seite die Tasten für die Bedienung vorzufinden sind. Das Unternehmen zeigt sich dabei sehr detailverliebt, und platziert eine schöne Kabelabzweigung, welche in erwähnten Farben gestaltet ist und das Teufel-Logo präsentiert. Dieses finden wir dann auch am Gehäuse der Ohrstecker, welches im oberen Bereich in einem glänzenden Look gestaltet wurde.

Darunter befindet sich dann eine schwarze Kabelführung/Halterung, welche aus einem leicht gummierten Kunststoff besteht und das Kabel schützen soll. Diese Gummiaufhängung soll zudem auch den Körperschall und Kabelgeräusche absorbieren und dementsprechend die Übertragung an die Treiber minimieren. Das Material zieht dabei recht schnell Staub an, lässt sich aber sehr einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Der Rest der Ohrstecker erstrahlt dann wieder in einer weißen Hochglanzoptik, wir finden außerdem eine Beschriftung für die rechte und linke Seite, welche dann wieder in einem roten Ton gewählt ist. So gibt es an der Verarbeitung sowie der Materialwahl der Teufel Move In-Ear-Kopfhörer für uns nichts auszusetzen, besonders aber das stimmige Design vom Kabel bis zu den Ohrsteckern hat uns im Test doch sehr positiv überrascht. Im Auslieferungszustand sind die schwarzen Ear Tips, welche Ihr auf dem ersten Bild seht, übrigens noch nicht aufgesetzt, diese befinden sich in einer leicht durchsichtigen Tube, welche mit je drei verschiedenen Größen gefüllt ist. So sind diese immer gut aufbewahrt, können nicht verloren gehen und verstauben zudem auch nicht, den auch hier ist das Material gering gummiert – kurz abwischen ist aber auch hier schnellsten erledigt. Alternativ könnt Ihr auch Wasser in die Tube füllen, dann einfach verschließen und die Reinigung durch das Schütteln der Tube vornehmen. Die Teufel Move In-Ear-Kopfhörer kommt auf Maße von 2,3 x 1,2 x 1,3 cm und wiegt lediglich um die 10 Gramm.

Bevor man die Teufel Move In-Ear-Kopfhörer nutzen kann, muss man also erst die passende Größe für sich herausfinden, wir sind beispielsweise mit der mittleren Ausführung bestens zurechtgekommen, dazu aber gleich mehr. Das Einsetzen dieser ist dabei ein Kinderspiel, einfach seitlich ansetzen und mit leichtem Druck positionieren, dann sitzen diese schön fest und können ins Ohr gesteckt werden. Ebenfalls zum mitgelieferten Zubehör gehört ein kleines schwarzes Case, in dem Ihr die Kopfhörer unterwegs aufbewahren könnt. Das Design der kleinen Tasche ist dabei recht schlicht gehalten, wirkt aber gut verarbeitet und wird mit einem Reißverschluss verschlossen.

Die Verarbeitung stimmt und das Design ist gelungen, doch das wichtigste Kriterium für einen guten Kopfhörer ist immer noch der Klang und die Passform. Letzteres haben wir bei dem Teufel Move In-Ear-Kopfhörern als sehr angenehmen empfunden, die Ohrstecker saßen demnach schön fest im Ohr, drückten aber nicht zu stark, sodass diese beim Tragen nur gering aufgefallen sind. Wir hatten die Kopfhörer auch regelmäßig mit beim Sport dabei und konnten auch hier einen guten Sitz feststellen. Dies ist vermutlich der geneigten Ausrichtung zuzuschreiben, Teufel bietet außerdem ein sogenanntes Anti-Überdrucksystem, welches mit einem sehr kleinen Loch im Gehäuse realisiert wird, welches wiederum das Stauen der Luft und dem daraus resultierenden Druck auf das Trommelfell reduziert.

Anzeige*

Bevor wir zum Klang der Teufel Move In-Ear-Kopfhörer kommen, möchten wir noch auf die Fernbedienung zu sprechen kommen, welche optisch nicht zu den schönsten Ausführungen gehört, aber stets einwandfrei Ihren Dienst verrichtet hat. Die Tasten haben dabei einen guten Druckpunkt, und Ihr könnt mit diesen die Lautstärke regulieren sowie Pause und Stop sowie den nächsten oder vorherigen Track steuern. Unser Modell ist dabei nur für Apple-Geräte konzipiert, besitzt man ein Android oder Windows-Gerät, bietet der Hersteller aber wie bereits erwähnt das gleiche Modell auch hier zur Auswahl. Mit der kleinen Fernbedienung könnt Ihr übrigens auch Telefonate annehmen, mit einem Tastendruck ist dieses gestartet und auf gleichem Weg wieder beendet, auch hier gibt es nichts zu bemängeln.

Damit Ihr aber dann auch wirklich Musik über den Teufel Move In-Ear-Kopfhörer genießen könnt, muss dieser erst mal an euer Smartphone angeschlossen werden, hierfür verwendet man ganz normal den 3,5 mm Klinkenstecker. Teufel nennt einen Frequenzbereich von 20 – 20000 Hz sowie eine Nennimpedanz, welche bei 16 Ohm liegt. Im Alltag konnten wir dabei einen sehr klaren Klang feststellen, auch bei höheren Lautstärken gab es keine Verzerrungen. Besonders bei den Mitten und Tiefen hat uns der Kopfhörer sehr überrascht, die Höhen sind zwar ebenfalls positiv aufgefallen, aber hier ist noch hinsichtlich Details noch Luft nach oben offen. Verantwortlich hierfür sind übrigens verbaute Neodymmagneten, Teufel nennt außerdem die Minimierung von Reflexionen durch das Gehäusedesign, welche mit nicht parallelen Wänden erreicht wird. Der Teufel Move In-Ear-Kopfhörer ist außerdem mit einer großen Resonanzkammer ausgestattet, die für einen starken Bass sorgt, welchen wir als sehr angenehmen empfanden, ohne dass dieser zu stark dominiert. Für Anwender, welche sehr basslästige Musik hören, könnte eher eventuell etwas zu dezent sein.

So ist die Klangqualität des kleinen Teufel Move In-Ear-Kopfhörers doch schon auf einem sehr hohen Niveau, selbstverständlich gibt es hier noch bessere Modelle auf dem Markt, dann aber spielen wir auch noch mal in einer ganz anderen Preisklasse. Beim Telefonieren hat sich das Mikrofon übrigens auch als gelungen qualifiziert, unsere Gesprächsteilnehmer konnten uns gut verstehen, auch wenn manchmal zu laute Umgebungsgeräusche dominiert haben. Bei einer normalen Umgebungslautstärke waren aber die Meinungen stets positiv – auch wir konnten unsere Teilnehmer gut verstehen.

Anzeige*


Fazit

Der Teufel Move In-Ear-Kopfhörer ist sauber verarbeitet, wirkt robust und besonders das detailverliebte Design weiß zu überzeugen. Die Gestaltung wirkt dabei schon recht edel und modern, auch wenn man die Fernbedienung noch ein Tick schicker hätte gestalten können, wie es beim Rest dieses Modells der Fall ist. Bei der Klangqualität bekommt man eine gute Performance, welche dem Verkaufspreis, welcher mit Mittelfeld liegt, angemessen ist. Ebenfalls positiv ist die Passform, welche durch die drei verschieden großen Ear Tips bestens an das eigene Ohr angepasst werden können. Die Ohrstecker punkten außerdem mit einem guten Sitz sowie Halt, wirken aber dennoch nicht unangenehm, sodass von einem guten Tragekomfort gesprochen werden kann – auch wenn dies auch immer ein wenig Geschmacksache ist. Features wie die Steuerung per Fernbedienung sowie die Möglichkeit mit dem Kopfhörer telefonieren zu können, runden das Gesamtbild des Teufel Move In-Ear-Kopfhörers gut ab, sodass Ihr bei Interesse ohne Bedenken zugreifen könnt.

Der Teufel Move In-Ear-Kopfhörer kann für einen Preis von 79,99 Euro über Amazon bestellt werden. Das Modell für iOS-Geräte läuft übrigens unter der Bezeichnung “iTeufel Move Kopfhörer“.

Info!

Sollten wir irgendwelche Angaben ausgelassen haben, die Dich interessieren, dann schau dich am besten auf der Shop-Seite um.


Entdecke gadgetChecks.de!

Reviews

Angebote

Tutorials

Rezension

83%

Info Wir teilen unsere Erfahrungsberichte zu Gadgets, nachdem wir diese mindestens 2 Wochen getestet haben. Die Bewertung ist stets eine persönliche Meinung des jeweiligen Redakteurs. (Weitere Informationen)

Design
80%
Verarbeitung
85%
Material
80%
Usability
90%
Soundqualität
80%
Preis/Leistung
85%
*Amazon Produkt-Boxen: Manche Preise werden nicht richtig angezeigt / Angebote gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung / Haftungsausschluss - Affiliate-Links

Anzeige*

Bestseller Smart Home*

NAS Empfehlungen*

Bestseller Nr. 1 Synology DS220J 2 Bay Desktop-NAS-Gehäuse 154,77 EUR
Bestseller Nr. 2 Synology DS920+ 4 Bay Desktop NAS Gehäuse 547,50 EUR
AngebotBestseller Nr. 4 Synology DS218 2-Bay-Desktop-NAS-Gehäuse 254,00 EUR
Bestseller Nr. 5 Synology NAS DS120J 1-Bay 98,90 EUR

Anzeige*

Rabatt-Coupons*

Amazon Video gratis testenGratis-Test
Amazon Video gratis testen
Schnapp Dir die kostenlose Testmitgliedschaft bei Amazon Video
ohne Code

Info

*Amazon Produkt-Boxen: Manche Preise werden nicht richtig angezeigt / Angebote gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung / Haftungsausschluss Affiliate-Links