Seite auswählen

Review: Venta Hybrid AH902 Professional – Luftreiniger & Luftbefeuchter

Review: Venta Hybrid AH902 Professional – Luftreiniger & Luftbefeuchter Punktzahl 73 %Punktzahl 73 %

Unabhängig, ob in der kalten oder warmen Jahreszeit, eine gereinigte und genug befeuchtete Luft in den eigenen vier Wänden ist für die Gesundheit aber auch das Wohlbefinden nicht zu unterschätzen. Wenn man an Allergien oder Atemwegserkrankungen leidet, so wird dieser Punkt noch deutlich wichtiger. Auf dem Markt gibt es mittlerweile sehr viele smarte Geräte, die genau für diesen Zweck konzipiert werden, manche Modelle meistern sogar direkt beide Herausforderungen, reinigen und befeuchten demnach die Luft im Raum. In unserem heutigen Langzeittest, welcher über 2 Monate gedauert hat, haben wir uns das Modell Venta Hybrid AH902 Professional angeschaut, dass noch recht neu auf dem Markt ist und ebenfalls ein und -befeuchter ist. Der Hersteller aus Deutschland, wo die Geräte konzipiert, aber auch produziert werden, bietet in der Professional-Serie zudem auch noch zwei Geräte an, die sich nur um die bzw. Befeuchtung kümmern.

Anzeige*

Lieferumfang & Eindruck – Venta Hybrid AH902 Professional

Inhalt

  • Venta Hybrid AH902 Professional
  • Hygienedisk
  • H14 Reinraumfilter
  • Grobstaubfilter
  • Fernbedienung
  • Stromkabel
  • Bedienungsanleitung
  • Optional: Aktivkohlefilter (Im Review enthalten)

Material

Der Venta Hybrid AH902 Professional wird aus Kunststoff gefertigt, der von Außen einen recht hochwertigen Eindruck macht und besonders robust wirkt. Gleiches gilt auch für das Oberflächen-Finish, welches in Grau erstrahlt, eher matt ist und zudem eine sehr feine Struktur aufweist. Etwas anders sieht das Ganze aber im Innenraum aus, hier finden wir eher ein schwarzes Rohmaterial vor, dass ohne eine besondere Versiegelung auskommt, man sieht demnach leichte Schlieren bzw. generell ein nicht ganz sauberes Material. Dies gilt auch für das Innenmaterial der Klappe im Bereich der Filter sowie der Schublade für die Befeuchtungsmodule. Beim VentWave Plattenspattel sowie der Hygienedisk gab es hinsichtlich Material aber wiederum nichts zu beanstanden, diese machen einen sehr qualitativen Eindruck. Der Aktivkohlefilter ist mit einer Stoffummantelung ausgestattet, den wir uns ebenfalls etwas qualitativer gewünscht hätten.

Verarbeitung

Die Verarbeitung vom Luftreiniger & Luftbefeuchter hat im Test einen guten Eindruck hinterlassen, alles ist sauber zusammengebaut, wir finden keine Spaltmaße bzw. scharfen Kanten. Die Klappe im Bereich der Filter sowie die herausfahrbare Schublade sind ebenfalls präzise konstruiert, sodass man diese einfach öffnen kann, ohne viel Kraft aufwenden zu müssen, aber dennoch stark genug eingerastet sind, um ein versehentliches Öffnen auszuschließen. Wir können uns gut vorstellen, dass Kleinkinder diese nicht einfach aufbekommen. Gut gefallen hat uns auch das stufenlos einstellbare Display, welches stets in gewünschter Position bleibt. Im Innenraum ist zwar grundsätzlich auch alles ordentlich verarbeitet, jedoch wirken die Module sehr industriell. Auch sieht man teilweise Verfärbungen von der Produktion, was den guten Eindruck von Außen etwas mindert.  Auch beim  HEPA-14-Reinraumfilter, der mit einem schwarzen Rahmen daherkommt, konnten wir an einigen Stellen noch Leimreste von der Produktion entdecken, während beim Stoff für den Aktivkohlefilter noch Fäden zu sehen waren, dies geht besser.

Design

Das Design des Venta Hybrid AH902 Professional ist schlicht und recht kompakt, gut gefallt uns hier besonders der gewählte Grauton, der dem Gerät etwas mehr Style verleiht. Hochglanzoptik bzw. ein besonderes Finish gibt es bei dem Gerät nicht, doch dies hat uns im Test nicht gestört, es kommt zudem auch Verschmutzungen zugute, Fingerabdrücke oder Feinstaub sind quasi nicht zu sehen. Der Hersteller setzt demnach auf ein praktisches Design, welches mit den Modulen, wie linke Schublade sowie Klappdeckel samt Lufteinzug und Belüftung im optimalen Einklang steht. Dies gilt auch für das symmetrische Design der mittig platzierten Rillen, in denen wiederum eine mittig platzierte Luftöffnung integriert ist. In Verbindung mit dem glatten Design an den Seiten schaut das Ganze schon gelungen aus. Ein Hingucker ist definitiv das große Display, dass mittig platziert wurde und dem Gerät noch eine leicht moderne Optik verleiht.

Info

Modi:

  • Luftreinigung
  • Luftbefeuchtung + Luftreinigung
  • Automatische und manuelle Einstellungen

Abmessungen:

  • 61 x 30 x 52 cm
  • 13 kg

Weitere Informationen:

  • Wassertank: 12 Liter
  • Stromverbrauch (Stufe 1 – 5) 7 / 8 / 14 / 20 / 32 Watt
  • Zertifizierte Nelior Filtertechnologie mit HEPA 14 Reinraumfilter gem. DIN EN 1822
  • 99,995 % Luftreinigung bis 0,07-μm-Partikel

Features & Specials – Venta Hybrid AH902 Professional

Laut Hersteller

Der Venta Hybrid AH902 Professional soll für ein optimales sorgen, hierfür reinigt und befeuchtet das Gerät die Raumluft in euren vier Wänden. Für die Reinigung der Luft setzt Venta dabei auf  die zertifizierte Nelior Twin Air Filtertechnologie sowie HEPA-14-Reinraumfilter (DIN EN 1822) , welcher 99,995% aller Verschmutzungen beseitigen kann. Hierzu gehören Viren, Bakterien und Allergene bis hin zu gesundheitsgefährdendem Feinstaub bis zu einer Größe von 0,07 Mikrometer. Hinzugesellt sich noch ein waschbarer Grobstaubfilter, der größere Partikel, wie Haare oder Hausstaub herausfiltert, bevor die eingesaugte Luft den Reinraumfilter erreicht, hiermit wird auch die Lebensdauer verlängert. Für eine noch bessere Entfernung von VOCs, Gerüchen und Gasen bis zu 0, 0002 Mikrometer bietet Venta auch einen Aktivkohlefilter an, der optional erhältlich ist.

Neben der Hauptfunktion der Luftbefeuchtung kann ein Luftwäscher auf natürliche Weise Schadstoffe aus der Luft (bei einer Raumluftfeuchte von 40–60 %) reduzieren. Als weitere Vorteile nennt Venta einen niedrigen Stromverbrauch sowie eine hygienische Befeuchtung ohne Matten sowie das nicht Entstehen von Kalkniederschlag bzw. Kondensat-Niederschlägen. Als Befeuchtungselement kommt dabei der VentaWave 3D-Plattenspattel zum Einsatz, der dank Plasmaaktivierung und vielen Spaltöffnungen an den einzelnen Scheiben eine besonders effiziente Verdunstungsleistung garantieren soll. Damit die Luftbefeuchtung stets sauber vonstattengeht, finden wir zudem Ventas patentierte Hygiendisk im Gerät, die den Reinigungsaufwand minimiert und zudem das Wasser auch direkt entkalkt. Abgerundet wird der hygienische Prozess mit einer UCV-Lampe, die die Bildung von Mikroorganismen wie Viren, Bakterien und Schimmelsporen im Wasser bis zu 99,9% verhindert (ohne Abgabe von Ozon), sodass es nicht nötig ist, den Wassertank regelmäßig mit frischem Wasser zu befüllen, wenn dieser beispielsweise länger nicht leer wird.

Damit der Venta Hybrid AH902 Professional optimal arbeiten kann, kommen selbstverständlich auch Sensoren zum Einsatz, mit der Luftqualität und Luftfeuchtigkeit in Echtzeit geprüft wird und sich nach dem weltweiten Air-Quality-Index richtet. Für die Luftreinigung  und -befeuchtung kann der Anwender dabei einen -Modus nutzen oder manuelle Werte eingeben, die separat einstellbar sind. Gesteuert wird das Home-Gerät über das große integrierte LCD-Touch-Display, wo man auch die Anzeige der gemessenen Werte einsehen kann. Zusätzlich gibt es noch eine Fernbedienung sowie eine App für iOS und Android, die in naher Zukunft komplett umgestaltet werden soll. Der Hersteller erwähnt außerdem noch, dass das Hybrid-Gerät für eine Raumgröße von 70 m² (Deckenhöhe 2,5 m) konzipiert ist.