Wichtige Information
Nach unserem umfangreichen Umzug und Redesign dieser Website, haben wir uns entschieden, die älteren Reviews in einem kompakteren Layout zu veröffentlichen. Jeder umgezogene Artikel muss von uns persönlich bearbeitet werden - da neues Editor/Builder-System - sodass wir auf alle Bilder verzichtet haben. Neue Reviews findet ihr selbstverständlich mit eigener Bebilderung, Video und neuem Layout vor.

Falls euch die bislang vorgestellten Wireless-Ladegeräte für Apple und Samsung Smartphones nicht überzeugen konnten, so haben wir heute ein weiteres Wireless-Ladegerät für euch parat. In unserer Qi-Ladegerät-Reihe haben wir uns nämlich auch den Cellularline Wireless Fast Charger angeschaut, welcher sehr klein gestaltet ist, eine Lade-LED beherbergt und auch das Fast Charge-Feature unterstützt, sprich man kann ein kompatibles Smartphone auch deutlich schneller aufladen. Das kompakte Qi-Ladegerät gibt es in der Farbe Schwarz/Silber, für Apple-Devices bietet der Hersteller noch eine weiße Alternative an, welche sich aber technisch etwas unterscheidet. Wir haben das heutige Wireless-Gadget mit einem Samsung Galaxy S9 getestet.

Anzeige *

Lieferumfang – Cellularline Wireless Fast Charger

  • Cellularline Wireless Fast Charger
  • USB-Ladekabel

Material

Der Cellularline Wireless Fast Charger besteht zum größten Teil aus schwarzem Kunststoff, welcher zwar glatt gestaltet wurde, sich aber dennoch leicht gummiert anfühlt. Das Material macht dabei einen guten Eindruck und wirkt robust. Auf der Unterseite finden wir zudem noch zwei stark gummierte Gummistreifen, die quasi als Fuß dienen. Ebenfalls zum Einsatz kommt ein in Silber gehaltenes Aluminium zum Einsatz, welches wir rechts und links vorfinden, auch hier gibt es an der Qualität nichts auszusetzen.

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung des Qi-Ladergäts des italienischen Herstellers konnten wir keine negativen Punkte ausmachen. Der Aluminiumring schließt schön bündig mit der Kunststofffläche ab, es gibt demnach keine Spaltmaße oder scharfen Kanten. Auch die innen liegende Kante des Aluminium-Bogens ist wunderbar abgerundet. Die Lade-LED ist präzise integriert worden, dies gilt auch für den Micro-USB-Anschluss sowie die gleich großen Lüftungsschlitze, die man seitlich sehen kann.

Design

Der Cellularline Wireless Fast Charger gehört sicherlich zu den kleinsten Qi-Ladegeräten, ganz klar ein Vorteil, wenn der Platz eh gering ist. Optisch wirkt das Ladegerät dabei recht dezent und zeitlos, lediglich das verwendete Aluminium sorgt hier für etwas mehr Glamour. Die beiden Farben harmonieren bestens und das Gerät fühlt sich auch in der Hand hochwertig an. Dennoch fehlt dem Design irgendwie das gewisse Etwas, auch wenn wir nicht sagen können, was man hätte besser machen können. Der Schriftzug auf der Ablagefläche stört nicht, man hätte aber auch drauf verzichten können.

Features & Specials – Cellularline Wireless Fast Charger

(Laut Hersteller)

Mit dem Cellularline Wireless Fast Charger bekommt ihr ein kompaktes Ladegerät, das mit adaptiver Schnellladung punktet. Der Hersteller betont zudem auch die Lade-LED, die euch außerdem auch über Schnellladung bzw. Standardladung informiert. Wir haben bei dem Qi-Ladegerät einen Input von DC 5 V/2 A, 9 V/1,8 A sowie einen Output von DC 5 V/1 A, 9 V/1,5 A.

Neben der genannten Funktionalität soll das Wireless-Ladegerät zudem mit einem ultradünnen und leichten Design punkten, sodass man dieses quasi überall nutzen kann. Der Hersteller informiert zudem darüber, dass das Netz-Akkuladegerät nicht zum Lieferumfang gehört, um dieses müsst ihr Euch also selbst kümmern.

Anzeige *

Im Test – Cellularline Wireless Fast Charger

Pro

  • Sehr kleines Design
  • Dezenter & zeitloser Look
  • Sauber verarbeitet
  • Leicht gummierte Oberfläche
  • Lade-LED
  • Keine Ladegeäusche
  • Standardladung & Schnellladung

Contra

  • Design könnte noch ein Hauch mehr Glamour vertragen
  • Kein Netzteil im Packungsinhalt
  • Gummiertes Material zieht Staub an
  • Aluminium könnte zu Kratzern führen
  • Lade-LED Helligkeit

Wir haben den Cellularline Wireless Fast Charger mit einem Samsung Galaxy S9 getestet und konnten im gesamten Zeitraum guter Erfahrungen sammeln. Tatsächlich ist das Qi-Gadget schön flach und klein und kann quasi überall platziert werden, dank der dezenten Optik fügt es sich optisch überall gut ein. Die integrierte Lade-LED leuchtet in Grün & Blau und ist von der Leuchtkraft recht dezent. Für den ein oder anderen könnte diese besonders beim Einsatz im Schlafzimmer aber eventuell doch stören, für uns war es noch in Ordnung. Wir können dem Ladegerät zudem eine geräuschlose Aufladung eures Smartphones attestieren.

Das Smartphone liegt außerdem sehr sicher auf der gummierten Ladefläche des Cellularline Wireless Fast Chargers. Die Aluminium-Bögen sind dabei etwas tiefer, sodass das Smartphone diese nicht berührt. Da wir auf der Unterseite zudem noch zwei deutlich stärker gummierte Füsse haben, steht das Gadget stets stabil, ohne zu rutschen. Hat man sich für das Wireless-Ladegerät entschieden, muss man sich also nur noch über das richtige Netzteil Gedanken machen, unter der Berücksichtigung eures Smartphone, sprich, ob dieses eine Schnellladung unterstützt. Während bei Apple-Geräten beispielsweise ein iPad-Netzteil bereits völlig ausreicht – Apple unterstützt aktuell eh nur eine 7,5 Watt-Aufladung – muss man im Falle des Samsung Galaxy S9 mit optimalen Schnelllade-Feature zu einem anderen Netzteil greifen. Dies kann entweder der dem Smartphone beigelegte Stromadapter sein oder man sucht sich ein Ladegerät, welches Quick Charge unterstützt. Ist dies der Fall, leuchtet die grüne LED auf und ihr ladet das Gerät per Schnellladung, nutzt man ein anderes Netzteil sehen wir ein blaues Licht, sehr praktisch. In unserem Test hat die Schnellladung des Galaxy S9 circa 2,5 Stunden gedauert, während per Standardladung mindestens 3,3 Stunden benötigt werden. Auch mit dünnen Cases gab es keine Probleme, wobei wie wir immer erwähnen, hier keine pauschale Aussage getroffen werden kann. Die Aufladung des Smartphones beginnt direkt, wenn das Smartphone abgelegt wurde.

Anzeige *

Was wir uns noch wünschen

Viel auszusetzen gibt es beim Cellularline Wireless Fast Charger nicht, dennoch haben wir kleine Anmerkungen offen. So könnte das Design noch einen Tick edler sein, wobei sich dies nur auf die Optik bezieht. Zwar ist es durchaus ein Vorteil, dass kein Netzteil dem Packungsinhalt beiliegt, weil ihr es so besser auf euer Smartphone abstimmen könnt, bei dem veranschlagten Verkaufspreis fällt dies aber dennoch als negativer Kritikpunkt aus, da zusätzliche Kosten aufkommen können. Wie bereits erwähnt, berührt das Smartphone die Aluminium-Kante der Bögen nicht, doch beim Hinlegen des Gerätes kam das Gerät öfter mit dieser in Berührung, da man das Gerät meist nie ordnungsgemäß von oben drauflegt. Zwar ist die Alu-Kante abgerundet, dennoch ist das Risiko vor möglichen Kratzern da, auch wenn wir im gesamten Zeitraum keine feststellen konnten. Für besonders lichtempfindliche User, beim Einsatz im Schlafzimmer, hätte die Lade-LED etwas dezenter ausfallen können.

Der Cellularline Wireless Fast Charger kann für einen Preis von 39,90 Euro über Amazon erworben werden.

Aktuelle Technik-Angebote*

Entdecke gadgetChecks.de
Tutorials
Angebote