Seite auswählen

Apple Daily: Netflix Redesign & Ende auf dem Apple TV, Neuer Games-App-Store für iOS

Apple Daily: Netflix Redesign & Ende auf dem Apple TV, Neuer Games-App-Store für iOS

Wie The Verge berichtet, testet eine neu gestaltete Version seiner TV-App und damit die erste große Überarbeitung der App seit zehn Jahren. Das neue Design unterscheidet sich deutlich vom aktuellen Look, ist aber moderner und stellt mehr Informationen zu den Inhalten in den Mittelpunkt. Berichten zufolge mussten die Kunden “Augenturnen” veranstalten, um auf dem Startbildschirm eine Sendung oder einen Film zu finden, deshalb wollte Netflix das Navigationserlebnis vereinfachen. “Wir wollten, dass die Mitglieder leichter herausfinden können, ob ein Titel das Richtige für sie ist”, sagte Pat Flemming, Senior Director of Product bei Netflix, gegenüber The Verge.

Anzeige*

Die statischen Kacheln für Fernsehsendungen und Filme werden durch Kacheln ersetzt, die sich ausdehnen, wenn die Fernbedienung auf ihnen landet, sodass Informationen wie der Trailer und die Beschreibung zentraler angezeigt werden. Wenn du jetzt durch die Inhalte scrollst, werden die Informationen zur Sendung oder zum Film am oberen Rand des Bildschirms angezeigt. Mit der neuen Benutzeroberfläche werden diese Informationen in der Mitte des Bildschirms angezeigt und die Kacheln für andere Sendungen werden an die Seite geschoben.Wenn du mit dem Mauszeiger längere Zeit über eine Sendung oder einen Film fährst, wird automatisch eine kurze Vorschau abgespielt.

Netflix plant, das Navigationsmenü auf der linken Seite durch ein Menü in der oberen Leiste zu ersetzen, das die Bereiche Suche, Home, Sendungen, Filme und Mein Netflix enthält und durch Drücken der Zurück-Taste auf der Fernbedienung aufgerufen werden kann. Die derzeitigen Registerkarten “Kategorien” und “Neu und beliebt” werden entfernt, aber “Neu und beliebt” werden durch die “Mein Netflix”-Empfehlungen ersetzt, und “Kategorien” werden über die Suchfunktion zugänglich sein. Das neue Design wird zunächst mit einer kleinen Gruppe von Abonnenten getestet, soll aber in den kommenden Monaten auf weitere Netflix-Nutzer ausgeweitet werden, wenn es sich als beliebt erweist.

Anzeige*

Netflix stellt Unterstützung für Apple TV der 2. und 3. Generation ein

Netflix wird die Apple TV-Modelle der zweiten und dritten Generation ab dem 31. Juli 2024 nicht mehr unterstützen. Das hat das Unternehmen in einer E-Mail an einige Abonnenten angekündigt. Netflix erklärte, dass die Entscheidung getroffen wurde, um “das bestmögliche Netflix-Erlebnis zu erhalten”, indem man sich auf Geräte konzentriert, die die neuesten Funktionen und Updates unterstützen können. Das TV der zweiten Generation war das erste seiner Art mit einem schwarzen Gehäuse und einer Apple Remote aus Aluminium, ein modernes Aussehen im Vergleich zum silbernen und weißen Apple TV, das ursprünglich 2007 auf den Markt kam. Das Gerät wurde von einem A4-Chip angetrieben und bot eine Auflösung von bis zu 720p.

Apple verkaufte das Apple TV der zweiten Generation von 2010 bis 2012. Dann brachte das Unternehmen das Apple TV der dritten Generation mit einem A5-Chip und Unterstützung für 1080p-Inhalte heraus. Beide Modelle laufen mit einer frühen -Variante, die dem vorausgeht und über keinen App Store verfügt. Die Geräte werden von Apple als veraltet eingestuft und erhalten keine Updates mehr. Netflix kann weiterhin auf dem Apple TV HD (ursprünglich das Modell der vierten Generation) und allen Apple TV 4K-Modellen genutzt werden.

Nach dem 31. Juli empfiehlt Netflix den betroffenen Nutzern, entweder auf ein neueres Apple TV-Modell umzusteigen oder andere kompatible Geräte wie TVs oder Roku-Geräte zu verwenden, um weiterhin Inhalte anzusehen.

Aptoide startet alternativen iOS-Spielemarktplatz in der EU

Aptoide, eine beliebte Play-Alternative für Android-Geräte, hat am Donnerstag, den 6. Juni, in der Europäischen Union einen Marktplatz für iOS-Spiele gestartet. Der Aptoide iOS Store ist mit einer begrenzten Auswahl an Titeln starten, aber das Unternehmen sagt, dass jeden Tag neue Spiele hinzukommen werden und dass derzeit 30 Titel für die Aufnahme in den Store bearbeitet werden. Beispiele für aktuelle Spiele sind Word Jungle, Condor – Leap of Faith, Solitaire, Mahjong und Charades.

Anfänglich wird der Zugang zum Store nur für Nutzer/innen mit Einladungscodes möglich sein, aber Aptoide sagt, dass es eine Warteliste mit 20.000 Anmeldungen gibt und plant, 500 bis 1.000 Codes pro Tag zu vergeben. Wie The Verge berichtet, ist Aptoide der erste iOS-Marktplatz eines Drittanbieters, der mit einer von Apple genehmigten Lösung für In-App-Käufe (IAP) an den Start geht und diese Entwicklern über ein IAP--Entwicklungskit zur Verfügung stellt.

Apples Core Technology Fee (CFT) in Höhe von 50 Cent wird durch eine Gebühr abgedeckt, die den Entwicklern für In-App-Käufe in Rechnung gestellt wird. Das bedeutet, dass IAP-getriebene Apps auf Aptoide iOS “bevorzugt” werden, so der CEO des Marktplatzes, Paulo Trezentos. Apps, die über alternative App-Marktplätze vertrieben werden, müssen einen Beglaubigungsprozess durchlaufen, um sicherzustellen, dass sie frei von Schadsoftware sind, aber Apple hat keine inhaltlichen Beschränkungen, so dass Apps, die für den App Store nicht in Frage gekommen wären, über alternative Wege vertrieben werden können. Alternative App-Marktplätze sind außerhalb der Europäischen Union nicht verfügbar. Aptoide ist seit 2009 für einen Android App Store tätig und hat im letzten Jahr fast eine halbe Milliarde Downloads erreicht.


Anzeige*

Aktuelle Angebote!

Bei den zeitlich limitierten Schnäppchen findest Du jede Menge nützliche Gadgets. Über den Shop-Button gelangst Du zur Übersicht.

Entdecke gadgetChecks.de!

Reviews

Angebote

Streaming

Bildquelle: Titelbild (uixtube/Freepik) / News-Quellen: 9to5Mac - Macrumors - Bloomberg

*Transparenz!

= externe Links /// + Banner = Partner-Links - Wenn Du über diese einkaufst unterstützt du uns mit einer kleinen Provision, bei unverändertem Preis. Übersicht aller Partnerprogramme /// Preise & Angebote gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung - Informationen & Disclaimer

Euer Wunsch-Gadget bei uns im Test

Damit ihr beim nächsten Gadget-Shopping keine böse Überraschung erfahrt, könnt ihr uns eure geplante Anschaffung mitteilen, wir versuchen dann ein Review für Euch durchzuführen. Bitte habt dafür Verständnis, dass das Gerät hierfür meist von mehreren Lesern genannt werden muss.