Unter den zahlreichen iOS-Apps, die Synology seinen Kunden bereitstellt, ist leider keine Applikation dabei, die dem Management der DiskStation dient. Einzige alternative ist der Aufruf der DSM-Oberfläche über einen Webbrowser. Dank Apple ist es aber schon seit einigen iOS-Versionen möglich eine Webseite zum Home-Bildschirm hinzuzufügen, sodass sich diese wie eine native App anfühlt. Vorteil davon ist der deutlich schnellere Aufruf der Verwaltungsoberfläche und der besser ausgenutzte Bildschirmplatz.

Anzeige *

Ausgangspunkt ist der Webbrowser Safari, mit dem die Anmeldeseite von DSM aufgerufen wird. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dies über HTTPS zu machen, damit die Anmeldeinformationen verschlüsselt zum NAS übertragen werden. Das Format der URL lautet dann https://ip_des_NAS:5001. Eventuell habt Ihr für HTTPS auch einen anderen Port konfiguriert, der dann entsprechend eingetragen werden muss.

Rechts neben der Adressleiste befindet sich ein Symbol, über das verschiedene Funktionen aufgerufen werden können. Unter anderem kann die aktuelle Seite zum Home-Bildschirm hinzugefügt werden. Dabei handelt es sich prinzipiell um ein Lesezeichen auf der Bedienoberfläche.

Der vorgeschlagene Name kann jetzt noch von Euch angepasst werden, bevor es mit “Hinzufügen” weiter geht.

Anzeige *

Zurück auf der iPad-Oberfläche erwartet uns schon ein neues Icon, das von einer normalen App nicht zu unterscheiden ist.

Tippt man auf das Icon, wird die Login-Seite aufgerufen. Diesmal stört jedoch keine Navigationsleiste und der Bildschirm wird optimal ausgenutzt.

Die hier beschriebene Möglichkeit eine Webseite zum Home-Bildschirm hinzuzufügen ist zwar nicht neu und schon seit langem in iOS integriert, aber vielleicht ist sie doch nicht mehr jedem präsent. Auf jeden Fall ist sie eine gute Ergänzung, die den Bedienkomfort am iPad erhöht.

Tutorial abgeschlossen!

Tipp!

Unter dem Tag #Synology_Tutorials findest Du noch viele weitere hilfreiche Anleitungen, mit dem das Einrichten sowie Entdecken vdeines QNAP NAS zu einem Kinderspiel wird.

Du hast noch kein NAS bzw. denkst über ein neues Modell nach!? Dann schau doch einfach in unsere Empfehlungen - mit diesen kannst du beim Kauf definitiv nichts falsch machen.

Die Richtigen Shops für deinen NAS-Kauf! *
Cyberport
Saturn
Empfehlungen der Redaktion
2-Bay NAS-Empfehlungen
Bestseller Nr. 1
Synology DS218J/8TB-RED 8TB (2x 4TB WD Rot) 2 Bay Desktop NAS-Einheit
Über 113 MB / s lesen, 112 MB / s schreiben; Dual-Core-CPU mit Hardwareverschlüsselungs-Engine
467,96 EUR
Bestseller Nr. 2
Synology DS218+ 2 Bay DiskStation NAS (Diskless)
Leistungsstarke 2-Bucht-Allround-Speicherlösung für kleine Unternehmen; Intel Celeron J3355 Dual-Core Prozessor mit AES-NI Verschlüsselung Beschleunigung
348,50 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Synology DS218 2-Bay-Desktop-NAS-Gehäuse
Leistungsstarker NAS mit 2 Einschüben für Heimanwender und kleine Büros; 2 GB DDR4-RAM, 4-mal mehr als der Vorgänger
263,00 EUR
4-Bay NAS-Empfehlungen
Bestseller Nr. 1
Synology DS418 4 Bay Desktop NAS Gehäuse
Leistungsstarke 4-Bucht NAS für Büros und Heimanwender; Sequentielle Durchsatzleistung bei über 226 MB / s Lesung und 170 MB / s Schreiben
407,00 EUR
Bestseller Nr. 2
Synology DS418PLAY 4 Bay Desktop NAS Gehäuse
Ideal 4-Bucht NAS als Heimat-Multimedia-Center; Verschlüsselter sequentieller Durchsatz bei über 226 MB / s Lesung, 185 MB / s Schreiben
465,00 EUR
Bestseller Nr. 3
Synology DS918+ 4 Bay Desktop NAS Gehäuse
Leistungsstarke und skalierbare 4-Bucht-NAS für wachsende Unternehmen; Quad-Core Intel J3455 Prozessor mit AES-NI Hardware Verschlüsselung Engine
529,00 EUR

*Manche Angebotspreise bzw. Preise werden manchmal nicht korrekt in den Boxen angezeigt / Haftungsausschluss

Entdecke gadgetChecks.de
Tutorials
Angebote